KOLLEKTIV 1909

Verein zur Förderung der Fankultur des SK Sturm Graz


NÄCHSTE AUSWÄRTSFAHRT

ÖFB-Cup, 1. Runde: ASV Siegendorf - SK Sturm Graz

Erfahre mehr

MITGLIEDSCHAFT

Werde Mitglied beim SK Sturm Graz und unterstütze deinen Verein  

Erfahre mehr


Englische Woche – auf zum LASK!

Nach dem Heimspiel am Ostersonntag gegen den WAC folgt bereits der Doppelschlag gegen den LASK. Die drei Spiele innerhalb von nur acht Tagen könnten bereits für eine Vorentscheidung sorgen, bleiben danach schließlich nur noch zwei Heim- und ebenso viele Auswärtsspiele. Über die sportliche Schwierigkeit dieser Spiele muss weiter nicht viel erläutert werden – deswegen sind…



Den „Sturmgeist“ am 1. Mai (er)leben

Hätte er damals nicht den Ball gehabt, wer weiß was wir heute an Wochenenden machen würden. Es war Fritz Longins Ball, der um das Jahr 1909 eine Gruppe von Jugendlichen zur Fußballmannschaft „Sturm“ zusammenschweißte. Wochenende für Wochenende trafen sich die Jungs damals im Augarten zum Kick, Wochenende für Wochenende brachte Longin seinen Ball und sorgte…



Letzter Aufruf: Alle nach Salzburg

Morgen um 17 Uhr steigt für den SK Sturm der nächste Akt in der Meistergruppe. Wie wir alle wissen, wird der Kampf um Platz 3 gleichermaßen wichtig und eng. Daher zählt jeder Punkt und schon das letzte Aufeinandertreffen hat gezeigt: Auch in Salzburg ist etwas möglich! Mit unserem Support vielleicht sogar noch etwas mehr als…



Alle nach Salzburg!

Die Achterbahnfahrt geht also weiter: Auf das schwer verdauliche 0:1 gegen St. Pölten folgte ein 1:0-Sieg bei der Wiener Austria. Egal wie dieser Sieg zustande gekommen ist: Ein Sieg in Wien schmeckt immer süß. Sturm steht nun also wieder auf dem so wichtigen Platz 3. Am Sonntag steigt aber bereits das nächste Auswärtsspiel und die…



Und trotzdem: Alle nach Wien!

Kein Zweifel: Der letzte Sonntag steckt uns allen noch in den Knochen. Groß war die Vorfreude, doch noch größer war die Frustration nach der sportlichen Offenbarung gegen St. Pölten. Mit Durchhalteparolen wollen wir uns daher nicht lange aufhalten. Fakt ist aber: Es ist noch viel zu früh, um den so wichtigen Kampf um Platz 3…