Endlich wieder Samstag: Teil 2

Nach dem LASK am kommenden Samstag wird der Spieltag auch eine Woche später einmal mehr der Samstag sein! So geht es am 21.9.2019 zum Auswärtsspiel gegen die derzeit wieder in Schwung gekommenen Mattersburger. Nach einer Niederlage zu Hause vor fast genau einem Jahr und einem Unentschieden im letzten Aufeinandertreffen im Februar, sollte es beim kommenden Spiel endlich wieder zu einem Sieg gegen die Burgenländer reichen. Um unsere Erfolgschancen zu erhöhen, sollten tatsächlich auch alle nach Mattersburg fahren, um unsere Mannschaft bestmöglich zu unterstützen. Es ist Samstag. Der Sommer ist vorbei. Es gibt keinen Grund gelangweilt zu Hause auf der Couch zu bleiben. Alle nach Mattersburg!

Und da gäbe es ja noch einen ganz besonderen Grund, um das nächste Auswärtsspiel zu besuchen. Ab dieser Saison gilt bekannterweise jene Regel, die einen überdachten Auswärtssektor vorschreiben soll. Da dies in Mattersburg bis dato nicht der Fall war und die Burgenländer demnach umdisponieren mussten, geht es nun doch nicht – wie zuvor gemunkelt – für die Auswärtsfans auf die Heimtribüne, sondern in einen neu “gebauten” Auswärtssektor inklusive “Dach”. Kuriosität und Farce zugleich.

ALLE NACH MATTERSBURG!

Hard Facts

SV Mattersburg – SK Sturm Graz
Pappelstadion
Samstag, 21. September 2019, 17 Uhr
Eintrittskarten: 16 Euro Vollpreis, 14 Euro Ermäßigt, 4 Euro bis 15 Jahre
Anreise: Bus, 20 Euro