Jetzt Geld fürs Abo zurückfordern!

Alle Schwoazen mit Dauerkarte sind dringend dazu aufgerufen, ihr Geld für bisher verpasste Spiele zurückzufordern. Keine Angst, ihr schadet Sturm damit nicht, die entgangenen Ticketeinnahmen werden dem Verein zu 100% aus einem COVID-19-Fonds ersetzt. Wichtig jedoch: Bis 5. Februar 2021 müsst ihr das Formular auf der offiziellen Homepage vollständig ausfüllen und an Sturm schicken.

Wir wären aber nicht die Schwoazen, wenn wir nicht bereits einen Schritt weiter denken würden. Es gibt nämlich gute Möglichkeiten, das dadurch erhaltene Geld nachhaltig zu investieren:

  •  Spende an den SK Sturm
  •  Beantragung einer neuen (!) Vereinsmitgliedschaft

Dies sind nur erste Beispiele für all jene, die ihr dadurch erhaltenes Geld auf diese Art und Weise verwenden wollen. Sobald die Rückzahlungen starten, werden euch die Fangruppen rechtzeitig über diese Möglichkeiten informieren.

Stay true!