View Post

Für unsre Ideale – mit Leidenschaft ins Finale!

Um der Mannschaft für das anstehende Cup-Halbfinale in Klagenfurt eine zusätzliche Motivationsspritze zu verpassen, überraschte sie die Kurve mit einigen kleineren Aktionen beim gestrigen Training in Messendorf. Unter anderem fanden die Spieler eigens angefertige Poster von SturmTifo in der Kabine und ein Spruchband vor dem Trainingsplatz vor. Wir glauben daran, dass unsere Truppe die Sensation ein drittes Mal in dieser …

View Post

Coming soon: Schwarzmalerei 7

Das Publikum des Schwoaze-Helfen-Livestreams weiß darüber schon länger Bescheid und auch ansonsten dürfte schon so mancher mitbekommen haben, dass die neue Ausgabe der Schwarzmalerei in den Startlöchern steht. Jetzt wollen wir es öffentlich bekannt geben: Die Schwarzmalerei 7 wird in den kommenden Wochen erscheinen und über die Website des Kollektiv 1909 zu beziehen sein. Nach fast 6 (!!!) Jahren gibt’s …

View Post

Zum Auftakt des „Sportjahrs“ in der „Sportstadt“ Graz

Sportjahr 2021? Am 1. März startet das Programm des Sportjahrs, das Graz zur „sportlichsten Stadt Österreichs“ machen soll. Die Vision? „ALLE Grazer und Grazerinnen […] für den Sport aktivieren und begeistern, […] die Wahrnehmung von Sportlern durch die Medien verbessern, Vereine ins Rampenlicht stellen.“ (Homepage „Let’s Go Graz“). Die Realität? Ende Februar 2021, knapp vor Beginn des „Sportjahres“, verfügt die …

View Post

Die Spruchbänder gegen die Vienna

Es ist immer schmerzhaft, wenn wir die Schwoazen nicht im Stadion unterstützen können. Aber besonders bitter ist dieser Umstand, wenn ein seltenes Traditionsduell wie das Cup-Viertelfinale gegen den ältesten Fußballklub Österreichs ansteht. Diese Tatsache geriet jedoch durch den Tod zweier Sturmlegenden im Vorfeld des Spiels völlig in den Hintergrund. Walter Saria, seines Zeichens Jahrhundertgoalie von Sturm Graz, und Mehrdad Minavand, …

View Post

Jetzt Geld fürs Abo zurückfordern!

Alle Schwoazen mit Dauerkarte sind dringend dazu aufgerufen, ihr Geld für bisher verpasste Spiele zurückzufordern. Keine Angst, ihr schadet Sturm damit nicht, die entgangenen Ticketeinnahmen werden dem Verein zu 100% aus einem COVID-19-Fonds ersetzt. Wichtig jedoch: Bis 5. Februar 2021 müsst ihr das Formular auf der offiziellen Homepage vollständig ausfüllen und an Sturm schicken. Wir wären aber nicht die Schwoazen, …

View Post

Bravo Schwoaze, weiter so!

Heute startet Sturm mit dem Nachtragsspiel beim WAC ins fußballerische Frühjahr und kann mit einem Sieg sogar die Tabellenführung übernehmen – leider nach wie vor ohne Fans. Noch im Dezember honorierten wir die bisherigen Leistungen der Mannschaft mit einem Trainingsbesuch unter Einhaltung aller notwendigen Maßnahmen. Auch für heute und die restliche Saison gilt: Bravo Schwoaze, weiter so! Wir sind im …

View Post

Heißer Sand und die Erinnerung daran, dass es einmal schöner war…

Ein starker Herbst des SK Sturm geht zu Ende. Nach zwei dürftigen Saisonen endlich wieder Fußball mit Leidenschaft. Es macht Spaß, der Mannschaft zuzusehen. Es tut gut, zu wissen, dass Sturm sich auf dem richtigen sportlichen Weg befindet. Und umso mehr tut es weh, die Burschen in dieser Phase nicht im Stadion unterstützen zu können. Alleine die Vorstellung, was wohl …

Schleich di, du Oaschloch

Die Fangruppen brachten gestern mit einem Spruchband ihre Solidarität mit der gesamten Stadt Wien und ihre Ablehnung aller menschenverachtenden Ideologien zum Ausdruck. SOLIDARITÄT MIT WIEN!

View Post

Stay true!

Seit unserer letzten Information (Link) an die Kurve haben sich wieder einmal einige Voraussetzungen geändert, weshalb wir uns erneut an alle Schwoazen wenden wollen. Die Situation für den SK Sturm Es war zu befürchten, kam aber doch schneller als erwartet. Wieder einmal haben sich die Vorgaben für Veranstaltungen kurzfristig geändert und die Zuschauerobergrenze wurde von 10.000 auf 3.000 Zuschauer herabgesetzt. …